Fertighaus Bad Endorf C122. Schnell gebaut, günstig erstellt

fertighaus bad endorf

Nettogrundfläche nach DIN 277

122,09 m²

Überbaute Fläche

74,34 m²

Dachform

Satteldach

Dachneigung

25°

Kniestockhöhe

1,60 m

Fundamentierung

Bodenplatte oder Vollunterkellerung

*Alle Angaben beziehen sich auf das Grundmodell, ohne Sonderbauteile

Vorteil Fertighaus Bad Endorf

Das Fertighaus Bad Endorf kann man auf einem kleinen Grundstück realisieren. Trotzdem hat man den Eindruck, ein großes Haus zu besitzen. Mit dem Fertighaus Bad Endorf ist man damit genau richtig adressiert. Das Fertighaus Bad Endorf ist vielseitig erweiterbar, und lässt sich ohne Weiteres auf jeden speziellen Wohnbedarf anpassen. Jeder kann, je nach Bauvorschrift die L-Version dieses Hauses (2-geschossig) auf eine XL-Version (3-geschossig) erweitern. Dadurch haben man die Möglichkeit, das Fertighaus Bad Endorf zu einem wahren Wohnraumwunder zu expandieren. Fordern Sie hier unseren Katalog nebst Baubeschreibung an.

Jedes Haus ein Gewinn

Das Fertighaus wird immer beliebter und nachhaltig Gut
Jetzt Katalog und Baubeschreibung anfordern
Start

Rudolf Stier

Immobilienmakler / Immobiliarfinanzierer
Max-Kurz-Str. 7 83339 Chieming

+49 157 3214 5906

Internet / E-Mail

Musterhauszentrum Poing

Senator-Gerauer-Str. 25
85586 Poing

Telefon
089 99020760

Für jeden das richtige Haus

Schlüsselfertige Ausführung

Das bestellte Haus wird als schlüsselfertige Ausführung geliefert, wenn folgende Leistungen komplett beauftragt sind:

  • Spachtelarbeiten
  • Malerarbeiten
  • Tapezierarbeiten
  • Bodenbeläge
  • Wand- und Bodenfliesen
  • Innentüren
  • Sanitärobjekte

 

Zur Ausstattung fertige Ausführung

Zur Ausstattung fertig ist eine Ausbauleistung, die vom Kunden gewählt werden kann. Ausgestattet wird das gewählte Haus mit folgenden Ausbaupaketen:

  • Dämmung und Beplankung Dach im ausgebauten Bereich
  • Dämmung und Beplankung oberste Geschossdecke (z.Bsp. Kehlbalkendecke)
  • Dämmung und Beplankung mit holz- und glasfaserverstärkten Spezialplatten für die Außenwände
  • Dämmung und Beplankung mit holz- und glasfaserverstärkten Spezialplatten für die Innenwände
  • Elektroinstallation mit Schaltern und Steckdosen
  • Sanitär-Rohinstallation in den Wänden (ohne Sanitärobjekte)
  • Grundinstallationen
  • auf die Effizienzstufe abgestimmte Heizsysteme
  • Zwischenverrohrung Sanitär bis zum Technikraum
  • schwimmender Estrich

 

Ausbauhaus, ohne Ausbauleistung

Als Ausbauhaus geliefert ist das Projekt außen fertig, inklusive der bestellten Putzfassade. Die Dacheindeckung wird inklusive Spenglerarbeiten ausgeführt. Hauseingangstür und Fenster in 3-fach Isolierglas ist ebenfalls in der Ausführung Ausbauhaus enthalten. Im Innenbereich wird eine Holztreppe ausgeführt. Die Innenwände sind einseitig mit einer holz- und glasfaserverstärkten Spezialgipsplatte beplankt. Eine detaillierte Ausführung findet man in der Bau- und Leistungsbeschreibung 

 

Warum Fertighaus?

Immer wieder stellt sich die Frage, warum man sich für ein Fertighaus entscheiden soll. Die Antwort liegt wie meistens im Auge des Betrachters. Um Ihnen die Vorteile näher zu bringen, haben wir Ihnen folgende Vorteile übersichtlich zusammengestellt:

  • Vorfertigung in der Produktionshalle
  • Hoher Vorfertigungsgrad (Sanitär, Elektro….)
  • Witterungsunabhängige Produktion
  • Maßgenaues Arbeiten (Fenster, Türen…)
  • Service (Baufinanzierung, Bemusterung, öffentliche Förderung…)
  • Alles aus einer Hand (Haus, Keller, Bodenplatte….)
  • Preisgarantie sichert beste Konditionen für Baufinanzierung
  • Qualitätsgarantie
  • Innovation und Effizienz
  • Ökologisch und nachhaltig
  • Eigenleistung vereinfacht (Malerarbeiten, Fliesenarbeiten, Innentüren…..)
  • Musterhäuser (Präsentation und Inspiration)
  • Zusatzleistungen (Garagen, Einrichtung, Küchen…)
  • Geringe Nebenkosten durch Energieeffizienz

Fertigkeller oder Bodenplatte

Wird ein Fertigkeller in Verbindung mit dem Haus ab Oberkante bei uns bestellt, kann aus verschiedenen Ausbaustufen für den Keller gewählt werden. Im Angebot findet man:

  • Ausbauhaus (Ausbaukeller)
  • Zur Ausstattung fertig (Fertigkeller)
  • Schlüsselfertig 

Die Ausbaustufen des Kellers, sowie der Leistungsumfang, können individuell vereinbart werden. Der Basiskeller ragt in der Regel bis zu 30 cm aus dem Erdreich. Der Keller ist mit einer Außendämmung versehen. Eine Sockeldämmung bzw. der Verputz der sichtbaren Kellerbereiche wird als Option angeboten. Sollten besondere Ausbauwünsche vorliegen, z.Bsp. der Ausbau zur:

  • Einliegerwohnung
  • Büro
  • Werkstatt

oder dergleichen, sind wir natürlich in der Lage, ein gesondertes Angebot darüber zu erstellen. Auch die Ausbildung zur Weißen Wanne ist natürlich möglich. Diese wird notwendig, wenn Ihre Vollunterkellerung gegen Druckwasser zusätzlich abgedichtet werden muss. Die Notwendigkeit einer Ausführung „Weisse Wanne“ wird per Bodengutachten durch Fachleute ermittelt. Die Erstellung eines Bodengutachtens ist grundsätzlich im Preis enthalten.